Weißenbrunn
Konzerte

Musiksalon im Schloss öffnet

Nachdem die Sanierung des Schlosses Weißenbrunn abgeschlossen ist, wird am Wochenende des 17. und 18. November (Samstag und Sonntag) mit zwei Konzerten feierlich der Musiksalon eingeweiht. Im Schloss ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nachdem die Sanierung des Schlosses Weißenbrunn abgeschlossen ist, wird am Wochenende des 17. und 18. November (Samstag und Sonntag) mit zwei Konzerten feierlich der Musiksalon eingeweiht.

Im Schloss Weißenbrunn spielt Musik eine große Rolle, wie die Veranstalter mitteilen. Von der Historie inspiriert, starten die Schlossbesitzer mit einer kleinen, feinen Konzertreihe im Schloss. Ein Raum wurde als Musiksalon eingerichtet.

Pia Praetorius, die überregional bekannt ist als Spezialistin für Musik der Renaissance- und Barockzeit, hat für die erste Konzertreihe 2018/2019 befreundete Musikerkollegen aus ganz Europa ins Schloss Weißenbrunn eingeladen. Sie werden hier nicht nur Konzerte geben, auch Kurse innerhalb der Musikakademie und CD-Aufnahmen im Musiksalon sind geplant. Im Sommer ist ein großes Fest mit Musikern, Künstlern und kulinarischen Genüssen in Garten, Park und Scheune geplant, wird weiter mitgeteilt.

Doch nicht nur für die Großen, auch für die Kleinen gibt es im ersten Jahresprogramm ein ganz besonderes Highlight: Der bekannte Kinderbuchautor Jörg Hilbert (Ritter Rost) hat ein neues Buch geschrieben und bringt das zusammen mit einem Puppenspieler und Musikern aus Basel in Köln auf die Bühne. Geprobt wird das Kindertheater-Projekt in Weißenbrunn und als Bonbon gibt es im März für die Kinder hier in der Region eine Vorpremiere im Musiksalon.

Im Mittelpunkt der beiden Eröffnungskonzerte am 17./18. November stehen die beiden historischen Instrumente des Musiksalons: ein Klavier aus der Mozartzeit (um 1795) und ein romantischer Flügel (1870), die Sylvia Ackermann spielt. Dazu gesellen sich die Sopranistin Julla von Landsberg und Christian Prader als virtuoser Traversflötist. Anschließend laden die Schlossherren Wolfgang Kropp und Pia Praetorius alle Gäste zu einem Empfang ein.

Informationen zu den Konzerten gibt es auf der neugestalteten Website des Schlosses, die Mitte November online geht. ft



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren