Laden...
Kronach
Lichtevent

Musiker für "Kronach leuchtet" gesucht

Wer seine Musik bei "Kronach leuchtet" mit seinen rund 100 000 Besuchern vorstellen möchte, kann sich bis zum 29. Januar 2018 bewerben. Das musikalische Rah...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Kronach leuchtet" mit seinen vielen Besuchern bietet Musikern eine ideale Bühne. Foto: pr
"Kronach leuchtet" mit seinen vielen Besuchern bietet Musikern eine ideale Bühne. Foto: pr
Wer seine Musik bei "Kronach leuchtet" mit seinen rund 100 000 Besuchern vorstellen möchte, kann sich bis zum 29. Januar 2018 bewerben. Das musikalische Rahmenprogramm ist wesentlicher Bestandteil des Zehn-Tage-Events und spielt sich in Kirchen, vor allem aber unter freiem Himmel ab. Jeder, der seine Musik im nächsten Jahr zum Besten geben möchte, ist dazu eingeladen. Die Art der Darbietung ist dabei nicht festgelegt: Ob das Repertoire für eine oder für drei Stunden Aufführung reicht, ob die Musik dem Blues, Pop, Rock oder der Klassik zuzurechnen ist, ob alleine oder als Band, mit Gesang oder instrumental - für alle, die sich beweisen wollen, steht die eine Bühne offen. Die erstklassige Rundumbetreuung dabei dürfte gerade für Einsteiger von besonderem Reiz sein: Mit Sound, Licht und Tontechnik wird jede Darbietung professionell aufbereitet. So können die Künstler testen, wie ihre Musik unter optimalen Rahmenbedingungen wirkt. Der Auftritt beim Lichtevent könnte zum Sprungbrett werden: Wer sich 2018 auf einer kleinen Bühne auf der Festung Rosenberg beweist, begeistert im Jahr darauf vielleicht schon auf einer der Hauptbühnen.
Bewerbungen werden bis zum 29. Januar 2018 angenommen bei Tom Wittmann unter tom.kronachleuchtet-musik@gmx.de. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren