Ibind
Unterhaltung

Musikanten und Sänger trumpfen auf

Vom Solisten bis zur Kapelle war in Ibind alles vertreten, als Gastwirt und Moderator Uwe Rädlein zum Musikantennachmittag eingeladen hatte. 14 Auftritte sahen die Gäste im altehrwürdigen Tunnelsaal d...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vom Solisten bis zur Kapelle war in Ibind alles vertreten, als Gastwirt und Moderator Uwe Rädlein zum Musikantennachmittag eingeladen hatte. 14 Auftritte sahen die Gäste im altehrwürdigen Tunnelsaal des Gasthauses Faber-Rädlein. Von Beginn an war es eine heimelige und kameradschaftliche Atmosphäre. Man hatte den Eindruck, je älter die Lieder waren, desto mehr wurde mitgesungen. "Des tut richtig gut, manche Lieder hab ich scho Ewigkeiten nix mehr g'hört", sagte ein Zuhörer. Aus den Haßbergen, dem Steigerwald, der Würzburger Gegend bis zum Main-Spessart-Kreis waren die Musikanten und Sänger gekommen. In die Herzen der Gäste haben sich die zwei Buben Raphael (neun) und Matteo (elf) Göldner aus Retzstadt (Landkreis Main-Spessart) gesungen, die mit ihrem Opa Erwin Kitz in Ibind auftraten. alc



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren