Hetzelsdorf

Musik zwischen Himmel und Erde

Die Bläser des Posaunenchores Hetzelsdorf entführen ihre Zuhörer bei ihrer Serenade für einen Abend musikalisch quer durch die Jahrhunderte und Genres. Unter dem Titel "Musik zwischen Himmel und Erde"...
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder

Die Bläser des Posaunenchores Hetzelsdorf entführen ihre Zuhörer bei ihrer Serenade für einen Abend musikalisch quer durch die Jahrhunderte und Genres. Unter dem Titel "Musik zwischen Himmel und Erde" präsentieren die Musiker unterhaltsame Arrangements aus der weltlichen Bläsermusik ebenso wie sakrale Kompositionen aus Vergangenheit und Gegenwart. Zur Aufführung gelangen stimmungsvolle Werke von Bach bis Morricone, von Mendelssohn Bartholdy bis Mancini. Das Bläserkonzert findet an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, um 19 Uhr in der Matthäuskirche zu Hetzelsdorf statt. An der Orgel gastiert Georg Schäffner aus Gößweinstein. Schlagkräftig unterstützt werden die Bläser von Jonas Rackelmann an Schlagzeug und Pauke. Die Gesamtleitung hat der Hetzelsdorfer Kantor Bernhard Löw inne. Der Eintritt ist frei. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren