Strössendorf
Konzert

Musik und Verkündigung verbinden

Bekannte Werke der Kirchenmusik und der Klassik sowie gern gehörte Volksweisen stehen im Mittelpunkt eines festlichen Konzerts am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in der evangelisch-lutherischen Sank...
Artikel drucken Artikel einbetten
Erlesene Werke der Kirchenmusik und beliebte Volksweisen präsentiert Astrid Harzbecker in der Strössendorfer Kirche.  Foto: Bernd Kleinert
Erlesene Werke der Kirchenmusik und beliebte Volksweisen präsentiert Astrid Harzbecker in der Strössendorfer Kirche. Foto: Bernd Kleinert

Bekannte Werke der Kirchenmusik und der Klassik sowie gern gehörte Volksweisen stehen im Mittelpunkt eines festlichen Konzerts am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in der evangelisch-lutherischen Sankt-Katharina-Kirche in Strössendorf. Gestaltet wird es von Astrid Harzbecker. Die beliebte Sängerin und bekennende katholische Christin ist seit vielen Jahren in den Kirchengemeinden beider Konfessionen ein gern gesehener Gast.

Durch Tourneen im In- und Ausland sowie viele Auftritte in Funk und Fernsehen hat sich Harzbecker über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. 2000 gewann die aus Sachsen stammende studierte Sängerin und Diplom-Musikpädagogin den "Deutschen Grand Prix der Volksmusik". Musik und Verkündigung möchte sie bei ihrem Konzert in der Strössendorfer Kirche, wo sie im Januar 2015 schon einmal gastierte, verbinden. Zu hören sind bekannte Werke wie "Ich bete an die Macht der Liebe", "Jesu, meine Freude", das "Ave Maria" von Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozarts "Ave Verum". Instrumental begleitet wird die Künstlerin von ihrem Ehemann, dem Konzertpianisten Hans-Jürgen Schmidt.

Eintrittskarten können im evangelischen Pfarramt während der Bürozeiten jeweils am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr erworben werden. Karten im Vorverkauf gibt es außerdem in Altenkunstadt an der Tankstelle Pechwitz, in der Marcus-Apotheke, im Kräuterladen Kauper sowie in der Bäckerei Schuster. Für Kinder ist der Eintritt frei. Einen Teil des Kartenerlöses spendet Astrid Harzbecker der evangelischen Kirchengemeinde Strössendorf-Altenkunstadt. bkl

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren