Neuenmarkt
Konzert (3)

Musik für die Adventszeit

"Nun singen wir an, den lieben Advent", unter dieses Lied stellte der Katholische Pfarrgemeinderat Neuenmarkt ein Konzert in der Kirche. Mitwirkende waren neben dem Singkreis der Pfarrfestchor, eine M...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Singkreis unter der Leitung von Hannsjörg Schmidt trug mit zum Gelingen des Konzertes in der katholischen Kirche bei.  Foto: Werner Reißaus
Der Singkreis unter der Leitung von Hannsjörg Schmidt trug mit zum Gelingen des Konzertes in der katholischen Kirche bei. Foto: Werner Reißaus

"Nun singen wir an, den lieben Advent", unter dieses Lied stellte der Katholische Pfarrgemeinderat Neuenmarkt ein Konzert in der Kirche. Mitwirkende waren neben dem Singkreis der Pfarrfestchor, eine Männerschola und Manuela Schraml im Sologesang und ihr Sohn Paul in der Instrumentalbegleitung. Die Gesamtleitung des Konzertes, das Willibald Schraml organisierte, lag in den Händen von Hannsjörg Schmidt. Pfarrer Michal Osak verwies in seiner Begrüßung auf das Symbol der Adventszeit, den Adventskranz, den Agathe Schramm dekorativ gebunden hatte.

Das Konzert selbst zeigte deutlich auf, wozu auch kleine Gruppen gesanglich und instrumental imstande sind. Herausragend war das Musikstück mit Hannsjörg Schmidt an der Orgel und Carola Schmidt an der Blockflöte sowie Manuela Schraml im Sologesang, Hannsjörg Schmidt und Johannes Heinlein (Orgel und Violine) sowie Manuela Schraml mit dem Lied "We are the world" von Bob Geldof, das von Michael Jackson und Lionel Richie geschrieben wurde - vom Publikum gab es spontanen Beifall.

Ein weiteres Highlight war der Beitrag des Singkreises, als Cecile Tatjana Djouf die erste Strophe von "Engel haben Himmelslieder" in ihrer französischen Muttersprache sang. Mit dem Lied "Wenn wir jetzt weiter gehen" nach der Melodie von "Amazing Grace" setzten alle Mitwirkenden einen beeindruckenden Schlusspunkt. Rei.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren