LKR Bamberg
Fussball

Mürsbach empfängt Schlusslicht

In der Fußball-Kreisklasse Bamberg 1 erwartet der Tabellenführer FC Baunach den SV Hallstadt. Einen Heimerfolg eingeplant hat auch der VfL Mürsbach gegen das Schlusslicht ASV Gaustadt. Der FC Rentwein...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Fußball-Kreisklasse Bamberg 1 erwartet der Tabellenführer FC Baunach den SV Hallstadt. Einen Heimerfolg eingeplant hat auch der VfL Mürsbach gegen das Schlusslicht ASV Gaustadt. Der FC Rentweinsdorf steht gegen den Dritten FC Viereth vor einer hohen Hürde.

SG Reckendorf/Gerach - SV Dörfleins/Memmelsd. II

Zufrieden ist die SG Reckendorf/Gerach mit zwölf Punkten und dem achten Tabellenplatz. Daher sollte sie SG vor heimischer Kulisse gegen den SV Dörfleins/Memmelsdorf II, der einen Punkt mehr auf dem Konto hat, in der Lage sein, zumindest ein Remis einzuspielen.

VfL Mürsbach - ASV Gaustadt

Der VfL Mürsbach hat bisher als Neuling eine gute Saison gespielt und geht gegen das Schlusslicht ASV Gaustadt als Favorit in die Partie. Allerdings sollten die Platzherren nicht in den Fehler verfallen, die Gäste auf die leichte Schuler zu nehmen. Wenn ja, könnte es zu einer unliebsamen Überraschung kommen.

FC Baunach - SV Hallstadt Die Stärken des Tabellenführers FC Baunach liegen derzeit in der Defensive, was die erst sieben Gegentore unterstreichen. Gegen den SV Hallstadt, der im unteren Tabellendrittel zu Hause ist, jedoch zuletzt an Spielstärke zugelegt hat, ist der nächste "Dreier§ voll eingeplant.

FC Rentweinsdorf - FC Viereth

Wechselhaft sind die Leistungen des Tabellenelften FC Rentweinsdorf. So bedarf es im Heimspiel gegen den FV Viereth, der drei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Baunach aufweist, einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Vor allem muss die individuelle Fehlerquote reduziert werden. di

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren