Bamberg
Kapazität

Müllheizwerk geschlossen

Aktuell erreichen das Müllheizkraftwerk Bamberg mehr Abfälle, als es verbrennen kann. Trotz Einsatz aller drei Kessel und störungsfreiem Betrieb verbleibt täglich eine unbehandelte Menge Abfall im Mül...
Artikel drucken Artikel einbetten

Aktuell erreichen das Müllheizkraftwerk Bamberg mehr Abfälle, als es verbrennen kann. Trotz Einsatz aller drei Kessel und störungsfreiem Betrieb verbleibt täglich eine unbehandelte Menge Abfall im Müllbunker. Dessen Lagerkapazität ist nun restlos ausgenutzt, teilen die Betreiber mit. Das Müllheizkraftwerk bleibt daher am Freitag und Samstag, 16./17. August, für Anlieferungen geschlossen. Lediglich die kommunale Hausmüllabfuhr wird an diesen beiden Tagen angenommen. Der Zweckverband bittet für diese Maßnahme um Verständnis und ruft nochmals dazu auf, planbare Anlieferungen in den September zu verschieben. Im August werde es wegen der eingeschränkten Annahmemöglichkeiten immer wieder zu längeren Wartezeiten bei der Anlieferung kommen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren