Mühlhausen
Vereidigung

Mühlhausens Siebener sind jetzt zu acht

Nicht mehr sieben, sondern acht Siebener gibt es jetzt in Mühlhausen. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend nahm Bürgermeister Klaus Faatz (CSU) zwei "nachgewählten" Feldgeschworenen den Eid ab....
Artikel drucken Artikel einbetten
Richard Sapper und Hans Rückel sind die neuen Siebener. Bürgermeister Klaus Faatz (v. l.) gratuliert. Foto: Evi Seeger
Richard Sapper und Hans Rückel sind die neuen Siebener. Bürgermeister Klaus Faatz (v. l.) gratuliert. Foto: Evi Seeger

Nicht mehr sieben, sondern acht Siebener gibt es jetzt in Mühlhausen. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend nahm Bürgermeister Klaus Faatz (CSU) zwei "nachgewählten" Feldgeschworenen den Eid ab. Richard Sapper aus Decheldorf und Hans Rückel aus Mühlhausen verstärken jetzt den Kreis der Feldgeschworenen.

Oft hat nicht jeder Zeit

Das mache auch Sinn, meinte Faatz, da immer einige der Feldgeschworenen auf Arbeit seien. Ersetzt werden musste Christian Lotter, der aus der Gemeinde weggezogen ist. Der Bürgermeister und Siebener-Obmann Ludwig Grau wünschten den beiden Siebenern viel Glück für ihr neues Ehrenamt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren