Bad Kissingen

Motorradfahrer und Sozia verletzt

Leichte Verletzungen zog sich ein 44-jähriger Motorradfahrer und seine Sozia bei einem Unfall an der Nordbrücke am Samstagmittag zu. Ein 67-jähriger Autofahrer bog vom Altenburger Haus kommend nach re...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leichte Verletzungen zog sich ein 44-jähriger Motorradfahrer und seine Sozia bei einem Unfall an der Nordbrücke am Samstagmittag zu. Ein 67-jähriger Autofahrer bog vom Altenburger Haus kommend nach rechts auf die Staatsstraße 2792 ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Kradfahrer, der von der Nordbrücke in Richtung Klaushof unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, zog der Kradfahrer nach links und wollte so eigentlich an dem einbiegenden Pkw vorbeifahren. Dennoch berührten sich beide Fahrzeuge seitlich. Der Kradfahrer konnte zwar seine Maschine glücklicherweise wieder unter Kontrolle bringen und stürzte nicht. Aber er sowie seine 43-jährige Begleiterin zogen sich jeweils leichte Verletzungen am rechten Bein zu und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren