Forchheim

Motorradfahrer bei Neunkirchen gestürzt

Als am Sonntag ein 41-Jähriger mit seiner Suzuki die Kreisstraße FO 28 (Neunkirchen - Ermreuth) im Gemeindegebiet Neunkirchen am Brand fuhr, ist er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als am Sonntag ein 41-Jähriger mit seiner Suzuki die Kreisstraße FO 28 (Neunkirchen - Ermreuth) im Gemeindegebiet Neunkirchen am Brand fuhr, ist er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Hierbei zog er sich mehrere Frakturen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von circa 3500 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren