Höchstadt a. d. Aisch
höchstadt.inFranken.de  Die Stadt Höchstadt dankte dem Castlebarer Feuerwehrmann Seamus Murphy für sein Engagement.

Motor der irisch-deutschen Kooperation

Eine große Überraschung erwartete den irischen Feuerwehrmann Seamus Murphy aus Castlebar jüngst bei einem Besuch in der Partnerstadt Höchstadt. Bei einem Empfang würdigte Bürgermeister Gerald Brehm (J...
Artikel drucken Artikel einbetten
Seamus Murphy (l.) bekam von Gerald Brehm und der Freundeskreis-Vorsitzenden Dagmar Wennmacher eine Urkunde und Geschenke. Foto: privat
Seamus Murphy (l.) bekam von Gerald Brehm und der Freundeskreis-Vorsitzenden Dagmar Wennmacher eine Urkunde und Geschenke. Foto: privat

Eine große Überraschung erwartete den irischen Feuerwehrmann Seamus Murphy aus Castlebar jüngst bei einem Besuch in der Partnerstadt Höchstadt. Bei einem Empfang würdigte Bürgermeister Gerald Brehm (JL) Murphys Verdienste um die partnerschaftliche Arbeit im Rahmen der Feuerwehr. Genau eine Woche war eine Abordnung des County Mayo Fire Service in Höchstadt zu Gast: stellvertretender Feuerwehrkommandant Tony Shevlin, Wachvorsteher Peter McDonnell, stellvertretender Wachvorsteher Seamus Joyce und Oberbrandinspektor Seamus Murphy.

Die Höchstadter Feuerwehrler hatten ein intensives und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das unter anderem die Teilnahme am Feuerlöschtraining mit Besprechung von Einsatztaktiken und Einweisung in neue Ausrüstungen sowie einen Besuch bei der Polizeistation, dem BRK und der Firma Schaeffler mit Informationen über den Brandschutz umfasste. Darüber hinaus ging es zum Trainingszentrum der Feuerwehr in Würzburg.

Brehm würdigte die große Hingabe, das fast 20-jährige Engagement und den positiven Einfluss Murphys auf die Arbeit der Feuerwehr Höchstadt während der langjährigen irisch-deutschen Zusammenarbeit zwischen den beiden Wehren. Seamus Murphy geht nun nach 38 Jahren in den Ruhestand.

Bei der Unterzeichnung der Partnerschaft Höchstadt-Castlebar im Jahr 2000 war Murphy dabei, und damals traf er Dieter Püttner von der Feuerwehr Höchstadt. Es entwickelte sich eine fruchtbare und nutzbringende Freundschaft zwischen den beiden Wehren.

Wertvolle Tipps

Diese Zusammenarbeit und der stetige Austausch von nun fast 20 Jahren hatte einen deutlichen Einfluss auf das Feuerwehrwesen auf beiden Seiten. Gegenseitige Fachvorträge, Lehrgangsbesuche, gemeinsames Training und Einsatzpraktika lieferten wertvolle Grundlagen. Murphy vermittelte die Sichtweise der irischen Feuerwehren zu heute weithin anerkannten Standards, die in den Ausbildungsunterlagen der bayerischen Feuerwehren Eingang gefunden haben.

"Ich hätte nicht gedacht, dass unsere Partnerschaft so ein beständiges und dynamisches Ergebnis liefert. Was hier stattfindet, ist einmalig", erklärte der Ire stolz. Seamus Murphy ist gelernter Ingenieur im Bauwesen. Er nahm an einer nationalen Ausschreibung teil und nach einem Vorstellungsgespräch in Dublin und etlichen Kursen konnte er im Jahre 1981 in Castlebar bei der Feuerwehr des County Mayo anfangen. "Ich würde jederzeit wieder diesen Beruf wählen", verriet er. Von der Höchstadter Gastfreundschaft ist er immer wieder begeistert. "Die Freundschaft wird für mich weiterbestehen, auch wenn ich nun in den Ruhestand gehe. Ich werde sicher ab und zu einmal nach Höchstadt kommen, Freunde besuchen und durch die Straßen der Stadt laufen", versprach er.

Für Ende November hat die deutsche Botschafterin in Dublin, Deike Potzel, ihren Besuch in Castlebar angekündigt. Nachdem sie den fränkisch-irischen Abend Ende April mit der Höchstadter Reisegruppe in Castlebar miterleben durfte und bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dublin erneut einen Einblick in die vielfältige Zusammenarbeit beider Städte nehmen konnte, möchte sich die Botschafterin direkt bei den Iren umschauen, um das Geheimnis dieser lebendigen Partnerschaft zu ergründen. Seamus Murphy freut sich darauf, bei der Gelegenheit den Feuerwehr-austausch vorzustellen. Johanna Blum

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren