Knetzgau

Mopedfahrer stürzt über ein Verkehrsschild

Ein von Windböen umgeworfenes Verkehrszeichen, das zur Absicherung einer Baustelle in der Hainerter Straße in Knetzgau aufgestellt war, übersah der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades am frühen S...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein von Windböen umgeworfenes Verkehrszeichen, das zur Absicherung einer Baustelle in der Hainerter Straße in Knetzgau aufgestellt war, übersah der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades am frühen Samstagmorgen. Der Zweiradfahrer erkannte das auf der Fahrbahn liegende Schild in der Dunkelheit zu spät und fuhr darüber. Dabei stürzte er und erlitt mehrere Schürfwunden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert; der Sachschaden beträgt 200 Euro.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren