Zapfendorf

Moped-Fahrerin leicht verletzt

Diverse Schürfwunden erlitt eine 54-jährige Moped-Fahrerin, die am Samstagmittag in der Herrngasse in Zapfendorf gestürzt ist. Beim Einfahren in die Bamberger Straße missachtete sie laut Polizei die V...
Artikel drucken Artikel einbetten

Diverse Schürfwunden erlitt eine 54-jährige Moped-Fahrerin, die am Samstagmittag in der Herrngasse in Zapfendorf gestürzt ist. Beim Einfahren in die Bamberger Straße missachtete sie laut Polizei die Vorfahrt einer Skoda-Fahrerin, und es kam zum Zusammenstoß. Die Moped-Fahrerin musste zur Behandlung in die Juraklinik Scheßlitz gebracht werden. Der Schaden wird auf knapp 1000 Euro geschätzt.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren