Bad Kissingen

Montagsvortrag in der Parkklinik

"Die Hochsensibilität als Gabe verstehen" lautet das Thema des Montagsvortrags der Parkklinik Heiligenfeld am Montag, 15. Oktober, mit Sabina-Marie Straub (Oberärztin, Parkklinik Heiligenfeld). Jeder ...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Die Hochsensibilität als Gabe verstehen" lautet das Thema des Montagsvortrags der Parkklinik Heiligenfeld am Montag, 15. Oktober, mit Sabina-Marie Straub (Oberärztin, Parkklinik Heiligenfeld). Jeder Fünfte in Deutschland hat eine erhöhte Empfindsamkeit, was als ein Wesenszug und nicht als eine Störung oder Erkrankung zu verstehen ist. Die Reizschwelle liegt tiefer und kann schneller zu Reizüberflutung führen, wenn nicht genug Zeit und innere Bereitschaft für die Verarbeitung und Integration der Informationen zur Verfügung stehen. Die Menschen "verbrennen", und nach einer längeren Zeit kann sich ein Burnout, Depression, Panik-, Angst- oder auch eine psychosomatische Schmerzstörung entwickeln. Weitere Infos bei Parkklinik Heiligenfeld, Bad Kissingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. sek

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren