Laden...
Eggolsheim

Mofafahrer zu schnell - Strafverfahren folgt

Im Rahmen einer Lasermessung auf der Staatsstraße 2244 bei Eggolsheim haben Beamte der Polizeiinspektion Forchheim festgestellt, dass ein 50-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads mit 44 km/h unterwegs ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Rahmen einer Lasermessung auf der Staatsstraße 2244 bei Eggolsheim haben Beamte der Polizeiinspektion Forchheim festgestellt, dass ein 50-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads mit 44 km/h unterwegs war, obwohl er lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung ist. Der Roller wurde sichergestellt, da die Fahrzeugidentifikationsnummern am benutzten Fahrzeug und des Versicherungskennzeichens nicht übereinstimmten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren