Forchheim

Mofafahrer fälscht Urkunde

Am Dienstagabend war ein 29-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad auf der Bamberger Straße in Forchheim unterwegs. Beim Hinterherfahren haben Beamte der Polizeiinspektion Forchheim eine Geschwindigkeit vo...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagabend war ein 29-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad auf der Bamberger Straße in Forchheim unterwegs. Beim Hinterherfahren haben Beamte der Polizeiinspektion Forchheim eine Geschwindigkeit von 45 km/h registriert. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann lediglich eine Mofaprüfbescheinigung besitzt, welche nicht ausreicht, um das Kleinkraftrad zu führen. Weiterhin stellten sie Ungereimtheiten in den Fahrzeugpapieren fest, weshalb sie das Fahrzeug sicherstellten. Die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung war die Konsequenz.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren