Hirschaid

Mofa-Fahrerin landet im Krankenhaus

Eine leicht verletzte Person sowie etwa 3000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr in Hirschaid ereignet hat. An der Kreuzung Luitpoldstraße/...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine leicht verletzte Person sowie etwa 3000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr in Hirschaid ereignet hat. An der Kreuzung Luitpoldstraße/Bamberger Straße übersah eine 44-jährige Ford-Fahrerin beim Linksabbiegen eine entgegenkommende, vorfahrtsberechtigte Mofa-Fahrerin. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 16-Jährige und musste anschließend durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins Klinikum eingeliefert werden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren