Herzogenaurach

Modellflieger luden Kinder ein zum Ferienprogramm

Schon seit vielen Jahren beteiligt sich der Herzogenauracher Modellflugclub am Ferienprogramm. Auch dieses Jahr fanden sich etwa 25 Mädchen und Jungs aus We...
Artikel drucken Artikel einbetten
Herzogenauracher und Weisendorfer Kinder hatten Spaß mit dem MFC auf der Modellflugwiese. Foto: privat
Herzogenauracher und Weisendorfer Kinder hatten Spaß mit dem MFC auf der Modellflugwiese. Foto: privat
Schon seit vielen Jahren beteiligt sich der Herzogenauracher Modellflugclub am Ferienprogramm. Auch dieses Jahr fanden sich etwa 25 Mädchen und Jungs aus Weisendorf und Herzogenaurach an der Modellflugwiese des MFC Herzogenaurach bei Buch/Weisendorf ein.
Nach ein paar einleitenden Worten des Vorstandmitglieds Helmut Bednarzig gab es für die Kinder viele Möglichkeiten, die Grundlagen des Modellfliegens bei überwiegend schönem Sommerwetter kennenzulernen. Als erstes konnten die Kinder über 30 verschiedene Flugzeuge bestaunen, die am Platz ausgestellt waren.
Dann konnten sie kleine Wurfgleiter aus Balsaholz basteln, die schon richtig gut flogen.
Völlig ohne Bruchgefahr probierten die Kinder verschiedene Flieger am PC-Simulator aus. Mit dieser Erfahrung ging es dann vor an die Landebahn, wo ein richtiges Modellflugzeug in der Luft gesteuert werden konnte.
Damit es keinen Absturz gibt, wurde mit "Lehrer-Schüler"-Systemen geflogen, bei denen ein erfahrener Pilot bei Gefahr eingreifen kann. Durch den teilweise böigen Wind war es für die Nachwuchspiloten schon eine Herausforderung, ein Modellflugzeug kontrolliert in der Luft zu steuern.
Aufgelockert wurde der Nachmittag durch gekonnte Flugvorführungen von Kunstflugzeugen, Hubschraubern und Jets, allesamt umweltfreundlich mit Elektromotoren angetrieben. Besonderes Highlight war wie immer der Bonbonflieger, der mehrmals an dem Tag über der Landebahn seine süße Fracht ausleerte, die dann von den Kindern aufgesammelt wurde.
Für das leibliche Wohl mit Freigetränken und Bratwurstbrötchen war gut gesorgt, so dass auch einige Eltern gern den Nachmittag bis zum offiziellen Ende um 16 Uhr auf der Modellflugwiese verbrachten.


Flugplatzfest im September

Viele der Kinder wollen am 23./24. September wieder nach Buch kommen, wenn der MFC Herzogenaurach mit einem Flugplatzfest sein 40-jähriges Bestehen feiert. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren