Laden...
Weißenbrunn
Hallenfussball

Mitwitzer C-Junioren Dritter beim Turnier in Weißenbrunn

Beim Futsal-Turnier der C-Junioren in der Weißenbrunner Leßbachtalhalle wurde den Zuschauern ein spannender Wettbewerb geboten. Sieger wurde die JFG Steinachtal, die nach einem torlosen Finale das ent...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Mannschaftsführer der Teilnehmer (sitzend) zusammen mit ihren Trainern, Betreuern, den Turnierverantwortlichen und Schiedsrichtern sowie (stehend, Mitte) Bürgermeister Egon Herrmann Foto: Dieter Wolf
Die Mannschaftsführer der Teilnehmer (sitzend) zusammen mit ihren Trainern, Betreuern, den Turnierverantwortlichen und Schiedsrichtern sowie (stehend, Mitte) Bürgermeister Egon Herrmann Foto: Dieter Wolf

Beim Futsal-Turnier der C-Junioren in der Weißenbrunner Leßbachtalhalle wurde den Zuschauern ein spannender Wettbewerb geboten. Sieger wurde die JFG Steinachtal, die nach einem torlosen Finale das entscheidende Siebenmeter-Schießen mit 3:2 gegen den TSV Staffelstein gewann. Im Spiel um Platz 3 siegte die SG Mitwitz mit 2:1 gegen die TSV Germania Sonneberg West.

Die Schiedsrichter Marco Mäder und Tim Roth leiteten sicher. Regie führten Thomas Frank und Jannik Schumann. Turnierleiter waren gemeinsam Dietmar Bauer vom TSV Weißenbrunn und Ralf Dorfschäfer vom ATSV Thonberg. Diese nahmen zusammen mit Bürgermeister Egon Herrmann die Siegerehrungen vor. dw

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren