Höchstadt a. d. Aisch

Mittelschule stellt sich vor

Am Donnerstag, 30. Januar, findet ab 19 Uhr, in der Aula der Ritter-von-Spix-Mittelschule ein Infoabend statt. Verantwortliche der Schule wollen Schüler und Eltern umfassend zum Thema Schullaufbahn un...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstag, 30. Januar, findet ab 19 Uhr, in der Aula der Ritter-von-Spix-Mittelschule ein Infoabend statt. Verantwortliche der Schule wollen Schüler und Eltern umfassend zum Thema Schullaufbahn und über das schulische Angebot informieren, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Ritter-von-Spix-Schule ist eine allgemeinbildende Schule, die zu den Abschlüssen "Mittlere Reife", "Qualifizierender Mittelschulabschluss" (Quali) und "Erfolgreicher Mittelschulabschluss" führt sowie Grundlagen für alle weiterführenden Schulen und berufliche Ausbildung schafft.

Themen

Themenschwerpunkte des Abends sind: Übertritt nach der 4. Jahrgangsstufe, Mittelschule als weiterführende Schule, Unterrichtsangebot an der Mittelschule Höchstadt, Gebundene Ganztagesklassen, Offene Ganztagesschule, Mittlere-Reife-Zug in Höchstadt, mit dem "9+2-Modell" zur Mittleren Reife.

Zwischen 18.30 und 19 Uhr können auch die Klassenzimmer und Fachräume besichtigt werden.

Anmeldungen möglich

Eltern können ihr Kind ab sofort anmelden für: die Ganztagesklasse 5.-9. Jahrgangsstufe, die Regelklasse ab der 5. Jahrgangsstufe, den Mittlere-Reife-Zug ab der 7. Jahrgangsstufe, die Mittlere-Reife-Klasse der 10. Jahrgangsstufe, die Mittlere-Reife-Klasse nach dem "9+2-Modell". Anmeldeformulare und weitere Informationen bekommen interessierte Eltern im Internet auf www.rittervonspix-schule.de oder im Sekretariat der Ritter-von-Spix-Schule. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren