Ebersdorf
80. geburtstag

Mittelpunkt einer großen Familie

Bei guter Gesundheit feierte Elsa Söllner aus Ebersdorf 80. Geburtstag. Besonders freute sich die Jubilarin über die Glückwünsche ihrer großen Familie. Gebürtig in Langenau, zog es Elsa Söllner der Li...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Kreise ihrer Familie feierte Elsa Söllner (fünfte von rechts) ihren 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts 2. Bürgermeisterin Eva Jahn (rechts).
Im Kreise ihrer Familie feierte Elsa Söllner (fünfte von rechts) ihren 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts 2. Bürgermeisterin Eva Jahn (rechts).

Bei guter Gesundheit feierte Elsa Söllner aus Ebersdorf 80. Geburtstag. Besonders freute sich die Jubilarin über die Glückwünsche ihrer großen Familie.

Gebürtig in Langenau, zog es Elsa Söllner der Liebe wegen nach Ebersdorf. Aus der 1960 geschlossenen Ehe mit ihrem mittlerweile verstorbenen Ehemann Heinrich Söllner gingen die drei Kinder Gerda, Werner und Ludwig hervor. Die Familie wird von sieben Enkeln und zwei Urenkeln komplettiert. Die jüngst Urenkelin, Elise, ist gerade einmal acht Wochen alt. Und auch Urenkel Nummer drei ist schon unterwegs.

Die Jubilarin kann auf ein ebenso erfülltes wie arbeitsreiches Leben zurückblicken. Neben der Erziehung der Kinder, Haushalt und Garten half sie auch in der Landwirtschaft der Familie mit. Ihren Ehemann - von Beruf Müller, seine Eltern hatten eine eigene Mühle - lernte sie auf einer Viehschau in Langenau kennen, die er damals zusammen mit anderen Ebersdorfer Burschen besuchte. Dort hat es dann auch gleich "gefunkt".

In dem gemeinsam errichteten Haus wohnt auch Sohn Werner mit seiner Familie unter einem Dach. Zu ihren Hobbys zählt das Stricken. In die Gratulantenschar reihte sich auch Ludwigsstadts Zweite Bürgermeisterin Eva Jahn mit ein. Namens der Stadt und Ersten Bürgermeister Timo Ehrhardt überreichte sie ein Präsent und wünschte der Jubilarin noch viele gesegnete Jahre bei bestem Wohlergehen und guter Gesundheit. hs

Bild:

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren