Forchheim

Mittelfinger nach dem Annafest mit Folgen

Unbedacht hat ein 32-jähriger Annafest-Besucher auf dem Nachhauseweg am Sonntagabend einem vorbeifahrenden Autofahrer den Mittelfinger gezeigt. Dieser wiederum stieg aus und versetzte ihm einen Fausts...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unbedacht hat ein 32-jähriger Annafest-Besucher auf dem Nachhauseweg am Sonntagabend einem vorbeifahrenden Autofahrer den Mittelfinger gezeigt. Dieser wiederum stieg aus und versetzte ihm einen Faustschlag ins Gesicht. Bevor beide getrennt werden konnten, schlug der junge Mann zurück. Der 32-Jährige musste mit leichten Verletzungen ambulant im Klinikum Forchheim versorgt werden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren