Redwitz
Einbruch

Mit Sprinter geflüchtet

Bislang unbekannte Täter brachen am Wochenende in eine Firma ein und entwendeten unter anderem einen Kleintransporter im Wert von etwa 20 000 Euro. Die Einbrecher suchten zwischen Samstag, 9.30 Uhr, u...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bislang unbekannte Täter brachen am Wochenende in eine Firma ein und entwendeten unter anderem einen Kleintransporter im Wert von etwa 20 000 Euro. Die Einbrecher suchten zwischen Samstag, 9.30 Uhr, und Montag, 2 Uhr, das Firmengelände in der Dr.-Ludwig-Vierling-Straße auf. Sie hebelten eine rückwärtige Eingangstür auf und gelangten so in die Betriebsräume. Im Gebäude nahmen die Täter Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich und einen hochwertigen Laptop an sich. Im Anschluss flüchteten sie mit einem auf dem Firmengelände abgestellten Kleintransporter. Insgesamt hinterließen die Einbrecher einen Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Die Fragen der Kripo

Die Kripobeamten fragen: Wer hat verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Dr.-Ludwig-Vierling-Straße oder den umliegenden Straßen beobachtet? Wer hat den weißen Kleintransporter mit auffälliger, schwarz-roter Firmenaufschrift, Marke Daimler-Benz, Typ Sprinter, mit den Kennzeichen "LIF-GU 86" nach Montag, 2 Uhr, noch gesehen? Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen. pol

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren