Bad Kissingen

Mit Skateboard in Pkw gefahren

Am Dienstag, gegen 20.20 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Skateboard in Richtung Berliner Platz. Als er auf Höhe des Postamtes die Münchner Straße überqueren wollte, übersah er das Fahrzeug einer ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag, gegen 20.20 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Skateboard in Richtung Berliner Platz. Als er auf Höhe des Postamtes die Münchner Straße überqueren wollte, übersah er das Fahrzeug einer 24-Jährigen und krachte gegen den Pkw. Der junge Mann wurde auf die Motorhaube und Windschutzscheibe geschleudert. Die Mitsubishi-Fahrerin bremste sofort ab und der junge Mann fiel zu Boden. Bei dem Unfall zog er sich eine Platzwunde am Kopf sowie Prellungen und Abschürfungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, das er noch am Abend wieder verlassen konnte. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 500 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren