Bad Rodach
Hospiz

Mit Rad 700 Kilometer für Sterntalerhof

Heute, 11. September, startet René Grossauer seine Tour. In nur drei Tagen möchte er 700 Kilometer von seiner Heimatstadt Graz über Salzburg und Nürnberg ins oberfränkische Bad Rodach, den Sitz des Sp...
Artikel drucken Artikel einbetten

Heute, 11. September, startet René Grossauer seine Tour. In nur drei Tagen möchte er 700 Kilometer von seiner Heimatstadt Graz über Salzburg und Nürnberg ins oberfränkische Bad Rodach, den Sitz des Spielzeugherstellers "Haba", radeln. Es ist ein ehrgeiziges Vorhaben. Doch Grossauer ist gut trainiert. Außerdem treibt ihn eine besondere Motivation an: Jeden Kilometer widmet er dem Sterntalerhof - dem einzigen Kinderhospiz in Österreich. Es ist ein Ort für Familien, an dem sie in schweren Zeiten zur Ruhe kommen und Kraft tanken können. "Ich selbst bin glücklicher Vater von zwei gesunden Kindern und sehr dankbar dafür!", erzählt Grossauer. Über die eigene Spendenseite "700 Kilometer Zuversicht" sammelt er Spenden.

Die Radelaktion ist eine von 80 guten Taten im Jubiläumsjahr der Firma. Zum 80. Geburtstag rief das Familienunternehmen die Aktion "80 Jahre - 80 gute Taten" ins Leben und lud die Mitarbeiter ein, eigene Herzensprojekte zu verwirklichen. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren