Steinwiesen

Mit Promille und ohne Führerschein unterwegs

Eine Streife der Polizei Kronach wollte am Montagvormittag einen Mercedes anhalten und den Fahrer kontrollieren. Anstatt den Anhaltesignalen der Beamten Folge zu leisten, gab der Fahrer des Pkws Ferse...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Streife der Polizei Kronach wollte am Montagvormittag einen Mercedes anhalten und den Fahrer kontrollieren. Anstatt den Anhaltesignalen der Beamten Folge zu leisten, gab der Fahrer des Pkws Fersengeld. Das Fahrzeug wurde jedoch in der Ortsmitte von Steinwiesen gestellt. Der Fahrer zeigte Anzeichen von Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 0,56 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt. Gegen die Halterin des Pkws laufen deshalb Ermittlungen wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren