Ermershausen
Fussball

Mit neuem System zum Erfolg

Die SG Ermershausen/Schweinshaupten steigt am kommenden Freitag in die Vorbereitung ein. Dann übernimmt die Leitung der neue Trainer Rainer Käb, nachdem die Truppe in der vergangenen Saison unter Marc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die SG Ermershausen/Schweinshaupten steigt am kommenden Freitag in die Vorbereitung ein. Dann übernimmt die Leitung der neue Trainer Rainer Käb, nachdem die Truppe in der vergangenen Saison unter Marco Strohschön den Gang in die A-Klasse antreten musste.
Strohschön hatte nach der Winterpause die Übungsleitertätigkeit übernommen und war mit den Leistungen der Mannschaft, vor allem in der Schlussphase der Saison, nicht zufrieden gewesen. Käb war zuletzt eineinhalb Jahre beim A-Klassisten Sulzdorf in der Gruppe Rhön tätig, mit dem er einen Mittelfeldplatz holte. Zuvor war er drei Jahre bei seinem Heimatverein SC Maroldsweisach Trainer. Er will versuchen, attraktiven und erfolgreichen Fußball zu spielen. Dafür soll ein neues System installiert werden. Details wollte er jedoch nicht bekanntgeben. "So etwas braucht seine Zeit", sagte Käb und fügte hinzu, dass er von der Vorstandschaft bezüglich des direkten Wiederaufstiegs keinesfalls unter Druck gesetzt wird - trotzdem will die SG in der A-Klasse eine gute Rolle spielen. Zu Transfers wollte er sich nicht äußern. di


Die Vorbereitungsspiele

23. Juni , 15 Uhr, zu Hause gegen den SVM Untermerzbach; 30. Juni , 15 Uhr, in Merkendorf; 1. Juli zu Hause gegen den SC Maroldsweisach; 8. Juli , 15 Uhr, in Irmelshausen; 14. Juli , 18 Uhr, zu Hause gegen die U19 des TSV Großbardorf; 17. Juli Toto-Pokal; 21. Juli in Herbstadt (Sportwochenende) gegen Bad Rodach; 22. Juli in Maroldsweisach (Sportwochenende)
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren