Laden...
Ebermannstadt

Mit neuem Logo

Die Silhouette der Felsen von Tüchersfeld hat seit Oktober letzten Jahres die Ruine Neideck als Wahrzeichen der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz abgelöst. Tourismus-Chefin Sandra Schneidern sprich...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dies ist das neue Logo.
Dies ist das neue Logo.
+1 Bild

Die Silhouette der Felsen von Tüchersfeld hat seit Oktober letzten Jahres die Ruine Neideck als Wahrzeichen der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz abgelöst. Tourismus-Chefin Sandra Schneidern spricht von einem weichem Übergang zwischen altem und neuem Logo.

Landrat Hermann Ulm sprach damals von einem neuen, frischen Entwurf, der "die Region nach außen trägt". Die Hauptfarbe des Logos ist rot, kann aber - je nach den Kategorien Erleben, Schmecken oder Wohlfühlen - in den Ausprägungen Blau, Ocker oder Grün eingesetzt werden.

Das neue Logo soll dazu beitragen, dass die gesamte Fränkische Schweiz zu einer echten Marke wird. Die Internet Präsentation, sowie sämtliche Urkunden und Plakaten der Aktion "Scharfe Wochen" oder das Wandertagestourenheft tragen als Erkennungsmerkmal bereits das neue Signet von Tüchersfeld.