Großenseebach
www.inFranken.de 

Mit Laternen durch das dunkle Dorf

Auch in diesem Jahr lud der Elternbeirat der Kindertagesstätte Seebachwichtel in Großenseebach wieder zum gemeinsamen Laternenlaufen ein. Schon seit Wochen war hierfür fleißig mit den Kindern gebastel...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch in diesem Jahr lud der Elternbeirat der Kindertagesstätte Seebachwichtel in Großenseebach wieder zum gemeinsamen Laternenlaufen ein. Schon seit Wochen war hierfür fleißig mit den Kindern gebastelt, gesungen und geübt worden.

Als es so weit war, versammelte sich eine große Schar Kinder, Eltern und Großeltern mit selbst gebastelten, bunten und hell erleuchteten Laternen am Waldrand Ecke Winkelweg/Am Kiefernwald. Begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Großenseebach und angeführt von St. Martin auf seinem Pferd ging es den von Kerzen beleuchteten Panoramaweg am Dorf entlang bis zur Kinderkrippe. Die Jugendkapelle unterstützte den gesamten Weg die kleinen und großen Sänger musikalisch. Nach dem Rollenspiel, welches die Kinder gespannt verfolgten, ging es zu einem gemütlichen Umtrunk in den Kindergarten. Bei Punsch und Wienerle konnten sich alle aufwärmen und stärken. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren