Fuchsstadt

Mit getuntem Auto unterwegs

Ein Bußgeld und ein Eintrag ins Punktekonto erhält ein Autofahrer, weil er sein Auto getunt hatte. Das Auto war Polizeibeamten am Samstagnachmittag in der Kissinger Straße aufgefallen. Bei einer Kontr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Bußgeld und ein Eintrag ins Punktekonto erhält ein Autofahrer, weil er sein Auto getunt hatte. Das Auto war Polizeibeamten am Samstagnachmittag in der Kissinger Straße aufgefallen. Bei einer Kontrolle stellten die Polizisten bauliche Veränderungen am Fahrzeug fest. So war ein Sportluftfilter ohne Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr verbaut. Ferner war ein anderes eintragungspflichtiges Fahrwerk im Pkw angebracht als in den Fahrzeugpapieren aufgeführt und eine unvorschriftsmäßige Xenon-Lichtanlage verbaut. Durch die Veränderungen ist die Betriebserlaubnis des Pkw erloschen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren