Forchheim
Studienfahrt

Mit der Volkshochschule zu Karl Marx nach Trier

Die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim bietet vom 6. bis 7. Oktober unter Leitung von Toni Eckert, Kulturreferent des Landkreises Forchheim, eine Studienreise nach Trier an. Auf dem Progr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim bietet vom 6. bis 7. Oktober unter Leitung von Toni Eckert, Kulturreferent des Landkreises Forchheim, eine Studienreise nach Trier an.

Auf dem Programm stehen neben dem Besuch der Landesausstellung "Karl Marx in Trier (1818 bis 2018)" im Rheinischen Landesmuseum eine ausführliche Stadtführung in Trier unter dem Motto " Auf den Spuren der römischen Geschichte" mit dem Besuch des Doms, der Liebfrauenkirche, der Konstantin-Basilika und der Porta Nigra. Die Rückfahrt erfolgt über Wittlich zur Mosel mit den Weinorten Kröv und Zell.

In seiner Geburtsstadt Trier ist anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx vom 5. Mai bis zum 21. Oktober die große Landesausstellung zu sehen. 400 Exponate aus ganz Europa ermöglichen den Besuchern einen tiefen Einblick in das Leben von Karl Marx und in seine Zeit. Das Rheinische Landesmuseum beleuchtet auf rund 1000 Quadratmetern den politischen und intellektuellen Werdegang von Marx im Kontext der wirtschaftlichen und sozialen Umbrüche des 19. Jahrhunderts und betont dabei die Aktualität seiner philosophischen Werke.

Die Ausstellung zeigt Ausgaben von Marx' wichtigsten Schriften, etwa die Erstausgabe von "Das Kapitel". Weitere Höhepunkte sind ein Porträt von Adolph von Menzel und ein Gemälde von Gustave Courbet. Der zweite Ausstellungsteil im Stadtmuseum Simeonstift bietet den Besuchern auf knapp 600 Quadratmetern einen Blick auf den Menschen hinter der Ikone. Mit persönlichen Zeitdokumenten und Lebensschilderungen entsteht ein authentisches Porträt von Karl Marx.

Weitere Informationen und eine detaillierte Reisebeschreibung unter gibt es im Internet unter www.vhs-forchheim.de oder per Telefon, 09191/861060. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren