Förtschendorf
80. Geburtstag

Mit der Landwirtschaft groß geworden

Hans Scherbel aus Förtschendorf feierte im Kreise seiner Liebsten und zahlreichen Gratulanten in guter körperlicher und geistiger Verfassung seinen 80. Geburtstag. Zusammen mit seinen beiden Geschwist...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hans Scherbel aus Förtschendorf im Kreise seiner großen Familie. Rechts neben ihm Bürgermeister Hans Pietz  Foto: Willibald Jungkunz
Hans Scherbel aus Förtschendorf im Kreise seiner großen Familie. Rechts neben ihm Bürgermeister Hans Pietz Foto: Willibald Jungkunz

Hans Scherbel aus Förtschendorf feierte im Kreise seiner Liebsten und zahlreichen Gratulanten in guter körperlicher und geistiger Verfassung seinen 80. Geburtstag.

Zusammen mit seinen beiden Geschwistern Andreas und Sonja wuchs der Jubilar in der elterlichen Landwirtschaft auf und führte sie bis zum Jahr 2009. Nach der Aufgabe des Betriebes widmete er sich der Kleintierzucht. Hier liegen ihm besonders seine Tauben am Herzen. Sorgen bereitet ihm heute die Waldwirtschaft.

Aus der Ehe mit seiner Agnes im Jahr 1972 gingen vier Töchter hervor, die ihn mit acht Enkelkinder heute erfreuen. Von Jugend auf kämpfte er als Verteidiger beim SV Förtschendorf. Auch wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr verliehen. Viele Jahre war er Jagdvorstand und ist heute noch als Feldgeschworener tätig. Zu den Gratulanten zählte auch Erster Bürgermeister Hans Pietz, der im Namen des Marktes Pressig und persönlich gratulierte und dem Jubilar noch viele frohe Jahre im Kreise seiner Familie wünschte.

Kirchenpfleger Willibald Jungkunz überbrachte die Segenswünsche der Filiale und wünschte weiterhin Gottes Segen. Den guten Wünschen schlossen sich auch Vertreter der örtlichen Vereine an. wj

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren