Kronach
Hüttentour

Mit der KAB in die Berge

Die KAB lädt vom 13. bis 16. September zum Bergwandern "Mit der Bibel im Rucksack" (Tour I und II). Zielgebiet sind die "Niederen Tauern". Fern vom Alltagsgeschehen nehmen die Teilnehmer sich eine Aus...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die KAB lädt vom 13. bis 16. September zum Bergwandern "Mit der Bibel im Rucksack" (Tour I und II). Zielgebiet sind die "Niederen Tauern". Fern vom Alltagsgeschehen nehmen die Teilnehmer sich eine Auszeit in der beeindruckenden Welt der Berge. In diesen Tagen besteht die Möglichkeit zusammen mit Gleichgesinnten, durch religiöse Angebote verbunden mit Bewegung in der freien Natur, intensive Erfahrungen zu machen.
Die reinen Gehzeiten von Hütte zu Hütte belaufen sich auf etwa dreieinhalb bis fünf Stunden. Gipfelbesteigungen sind optional und können problemlos ausgelassen werden. Beide Gruppen laufen größtenteils die gleiche Strecke. Für die Tour II sind aber längere Strecken und teilweise anspruchsvollere Gipfelbesteigungen geplant. Busabfahrt ist am Donnerstag, 13. September, um 6 Uhr, in Hirschaid am Parkplatz über der Tiefgarage bei der Bahnunterführung bzw. um 6.30 Uhr am Bahnhof Forchheim. Anmeldeschluss ist Freitag, 27. Juli, beim KAB-Büro Bamberg, Ludwigstr. 25, 96052 Bamberg, Tel. 0951/91691-0, E-Mail: kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de. hs


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren