Pottenstein

Mit dem Nachtwächter unterwegs

Dem Nachtwächter kann man am Freitag, 17. Mai, ab 21 Uhr durch die dunklen Gassen folgen. Dabei erfährt man Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und über das mittelalterliche Felsenstädtchen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Dem Nachtwächter kann man am Freitag, 17. Mai, ab 21 Uhr durch die dunklen Gassen folgen. Dabei erfährt man Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und über das mittelalterliche Felsenstädtchen. Optional trinkt der Nachtwächter nach der Führung mit seinen Gästen noch einen "Gute Nacht-Trunk". Treffpunkt für die eineinhalbstündige Tour ist das Tourismusbüro/Rathaus in Pottenstein. Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Büttner unter Tel. 01575/2713310. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.