Mit dem Motorrad in den Gegenverkehr gerutscht

Mit ihrem Kraftrad war am Sonntagnachmittag eine 30-jährige Frau auf der Kreisstraße vom Kreuzberg nach Bischofsheim unterwegs, als sie allein beteiligt nach rechts in die Bankette kam und stürzte. An...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit ihrem Kraftrad war am Sonntagnachmittag eine 30-jährige Frau auf der Kreisstraße vom Kreuzberg nach Bischofsheim unterwegs, als sie allein beteiligt nach rechts in die Bankette kam und stürzte. Anschließend rutschte sie in den Gegenverkehr und touchierte die Hinterradfelge eines Pkw. Die Suzuki-Fahrerin kam mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Fulda, meldet die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3150 Euro. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren