Weismain

Mit Bierflaschen auf Mitbewohner los

Die Einsatzzentrale der oberfränkischen Polizei in Bayreuth wurde in der Nacht zum Sonntag über Notruf verständigt, dass es zwischen mehreren Personen, die in einem Asylbewerberheim eine Taufe feierte...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Einsatzzentrale der oberfränkischen Polizei in Bayreuth wurde in der Nacht zum Sonntag über Notruf verständigt, dass es zwischen mehreren Personen, die in einem Asylbewerberheim eine Taufe feierten, zu einer Schlägerei gekommen sei. Mehrere Polizeistreifen fanden lediglich zwei merklich alkoholisierte Eritreer mit Schnittverletzungen in ihren Gesichtern vor. Nach deren Auskünften wurden ihnen die Verletzungen von Unbekannten, vermutlich afrikanischer Herkunft, mit zerbrochenen Bierflaschen zugefügt. Die beiden 20-jährigen Männer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren