Lichtenfels

Mit ausgespähten Daten MacBook gekauft

Anfang September spähte ein unbekannter Täter den E-Mail-Account eines 37-jährigen Lichtenfelsers aus und bestellte über den Online-Shop von Otto ein MacBook für fast 3000 Euro. Da der Lichtenfelser M...
Artikel drucken Artikel einbetten

Anfang September spähte ein unbekannter Täter den E-Mail-Account eines 37-jährigen Lichtenfelsers aus und bestellte über den Online-Shop von Otto ein MacBook für fast 3000 Euro. Da der Lichtenfelser Mitarbeiter der Otto-Group ist, wird ihm der Bestellwert von seinem Gehalt abgezogen. Ersten Erkenntnissen nach wurde der Laptop an eine Adresse in Berlin ausgeliefert. Die Ermittlungen zum Täter dauern noch an.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren