Laden...
Euerdorf

Mit 3,8 Promille am Steuer

Am Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines VW mit ausländischer Zulassung einer Verkehrskontrolle in der Auraer Straße in Euerdorf unterzogen. Bereits als der Fahrer das Fenster herunter kurbelte, sc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines VW mit ausländischer Zulassung einer Verkehrskontrolle in der Auraer Straße in Euerdorf unterzogen. Bereits als der Fahrer das Fenster herunter kurbelte, schlug den Beamten sofort starker Alkoholgeruch entgegen. Der 55-jährige Fahrzeugführer stand augenscheinlich erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Schnelltest ergab einen Wert von umgerechnet 3,8 Promille. Die eingesetzten Beamten unterbanden die Weiterfahrt und fuhren im Anschluss mit dem Mann ins Krankenhaus, wo eine Blutentnahme bei dem VW Fahrer durchgeführt wurde. Gegen den 55-jährigen Landkreisbewohner wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, und nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft, der Führerschein des Fahrers vorläufig beschlagnahmt. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren