Bad Kissingen

Missverständnis führt zu Unfall

Am Samstagmittag kam es am Valentin-Weidner-Platz zu einem Verkehrsunfall, der auf ein Missverständnis beruhte. Der Fahrer eines BMW fuhr vom Valentin-Weidner-Platz in Richtung Ostring und setzte sein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstagmittag kam es am Valentin-Weidner-Platz zu einem Verkehrsunfall, der auf ein Missverständnis beruhte. Der Fahrer eines BMW fuhr vom Valentin-Weidner-Platz in Richtung Ostring und setzte seine rechten Fahrtrichtungsanzeiger, um an der Ampel rechts abzubiegen. Dies verstand die Fahrerin eines Golfs, die von der Bibrastraße nach rechts in den Ostring abbog, so, dass der Golf in die Bibrastraße abbiegen wollte und fuhr dem BMW in die Seite. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren