Zeil am Main

Missglücktes Bremsmanöver

Die regennasse Straße wurde am Montag einem 18-Jährigen zum Verhängnis, als er um 12.10 Uhr mit seinem VW Polo die Haßfurter Straße in Zeil, aus der Stadtmitte kommend, in Richtung Haßfurt befuhr. Vor...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die regennasse Straße wurde am Montag einem 18-Jährigen zum Verhängnis, als er um 12.10 Uhr mit seinem VW Polo die Haßfurter Straße in Zeil, aus der Stadtmitte kommend, in Richtung Haßfurt befuhr. Vor dem Kreisverkehr bremste er sein Fahrzeug herunter, um in diesen einfahren zu können. Da die Straße zum Unfallzeitpunkt durch starken Regen sehr nass war, verselbstständigte sich der VW Polo und rutschte geradeaus weiter unmittelbar in den Kreisverkehr. Am Pkw entstand Totalschaden von ungefähr 2000 Euro. Der Stadt Zeil entstand ein Schaden von 500 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren