Laden...
Haßfurt
"biofach"

Ministerin besucht "Maintal"

Auf ihrem Messerundgang über die "Biofach" 2020 in Nürnberg hat Bayerns Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber (CSU), auch den bayerischen Gemeinschaftsstand besu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Staatsministerin Michaela Kaniber (Mitte) besuchte die Firma "Maintal-Konfitüren" auf der "Biofach"-Messe. Anne Feulner und Klaus Hammelbacher, die beiden Geschäftsführer, präsentierten der Ministerin die Neuheiten aus Haßfurt. Foto: Heike Mühlfelder-Streit/Maintal Konfitüren GmbH
Die Staatsministerin Michaela Kaniber (Mitte) besuchte die Firma "Maintal-Konfitüren" auf der "Biofach"-Messe. Anne Feulner und Klaus Hammelbacher, die beiden Geschäftsführer, präsentierten der Ministerin die Neuheiten aus Haßfurt. Foto: Heike Mühlfelder-Streit/Maintal Konfitüren GmbH

Auf ihrem Messerundgang über die "Biofach" 2020 in Nürnberg hat Bayerns Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber (CSU), auch den bayerischen Gemeinschaftsstand besucht. Die beiden Geschäftsführer der Konfitürenmanufaktur "Maintal" aus Haßfurt, Anne Feulner und Klaus Hammelbacher, informierten die Ministerin über ihre Neuheiten aus dem Bio-Bereich.

Auf der viertägigen "Biofach", der größten Messe der Welt für Bioprodukte, werden rund 50 000 Fachbesucher erwartet. Mit 3792 internationalen Ausstellern aus 110 Ländern gilt sie als die Weltleitmesse für Bioprodukte. Der Freistaat Bayern ist gewohnt stark vertreten: 31 Hersteller von bayerischen Lebensmitteln präsentieren ihre Neuheiten auf dem bayerischen Gemeinschaftsstand, unter anderem auch die Haßfurter Konfitürenmanufaktur "Maintal".

Mit ihrer über 130-jährigen Geschichte ist die Firma "Maintal Konfitüren" nach eigenen Angaben nicht nur einer der ältesten Konfitürenproduzenten in Deutschland, sondern zählt bis heute zu den führenden Spezialitätenanbietern für Konfitüren, Gelees, Marmeladen und Fruchtaufstriche. Geleitet wird das Traditionshaus in der vierten Generation von Anne Feulner, der Urenkelin des Firmengründers, und ihrem Schwager Klaus Hammelbacher.

Im Jahr 2018 konnte "Maintal Konfitüren" erneut in Sachen Familienfreundlichkeit überzeugen, wie das Unternehmen weiter mitteilte. Vom bayerischen Arbeits- und Wirtschaftsministerium wurde "Maintal" unter den Top 20 der familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns ausgezeichnet. red

Verwandte Artikel