Michelau

Miniaturen bei den Lebenden Werkstätten

Die Flechter der Lebenden Werkstätten im Deutschen Korbmuseum zeigen am heutigen Samstag von 13.30 bis 16.30 Uhr wieder ihr Können. Waldemar Backert stellt seine einzigartigen Miniaturen her, während ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Flechter der Lebenden Werkstätten im Deutschen Korbmuseum zeigen am heutigen Samstag von 13.30 bis 16.30 Uhr wieder ihr Können. Waldemar Backert stellt seine einzigartigen Miniaturen her, während Anne Rumpel die Feinarbeit zeigt. Bärbel Yonson arbeitet in geschlagener Technik und Elisabeth Kaaf flicht eine Sondertechnik mit Vollweide. Wer auf der Suche nach einem Flechtprodukt für sich selbst oder als Geschenk ist, kann sich gerne im Museumsshop umsehen. Von filigranen Armreifen bis zum klassischen Tablett wird eine vielfältige Auswahl geboten. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.