Michelau

Michelau in Bamberg

In der Bezirksklasse West werden die an zweiter Stelle im Klassement rangierenden Handballer des TV Michelau am Sonntag (13.15 Uhr, Berufsschulhalle) vom HC Bamberg III herausgefordert. "In eigener Ha...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Bezirksklasse West werden die an zweiter Stelle im Klassement rangierenden Handballer des TV Michelau am Sonntag (13.15 Uhr, Berufsschulhalle) vom HC Bamberg III herausgefordert. "In eigener Halle werden die Bamberger sicher souveräner auftreten als im Hinspiel bei uns", vermutet TVM-Coach Hans Borchert. Damals setzte es eine 20:25-Niederlage für die derzeit auf Rang 4 liegende HCB-"Dritte", die jedoch unkonzentrierte Michelauer Abwehrarbeit genutzt hatte. Ein hundertprozentiger Einsatz und ausgeprägter Siegeswille werden nötig sein, um den Bambergern von Anfang an den Schneid abzukaufen. An Motivation mangelt es den ambitionierten Borchert-Schützlingen nach der Spielabsage vor Wochenfrist definitiv nicht. Einziger Wermutstropfen: Bastian Borchert und Sebastian Thyroff sind nicht mit am Start.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren