Veilbronn
siegritz.inFranken.de 

Michael Sponsel regiert in Siegritz

Der Schützenverein Veilbronn/Siegritz feierte jetzt sein traditionelles Schützenfest. Den ganzen Samstagnachmittag traten die Vereinsmitglieder an den Stand, um die neuen Schützenkönige zu ermitteln. ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Königsproklamation (von links): Zweiter Vorsitzender Richard Sponsel, Jugendkönigin Clarissa Scheuering, Schützenkönigin Irmgard Hänchen und Schützenkönig Michael Sponsel
Bei der Königsproklamation (von links): Zweiter Vorsitzender Richard Sponsel, Jugendkönigin Clarissa Scheuering, Schützenkönigin Irmgard Hänchen und Schützenkönig Michael Sponsel
+1 Bild

Der Schützenverein Veilbronn/Siegritz feierte jetzt sein traditionelles Schützenfest. Den ganzen Samstagnachmittag traten die Vereinsmitglieder an den Stand, um die neuen Schützenkönige zu ermitteln. Bevor die neuen Majestäten gekürt wurden, gab der 1. Schützenmeister Erich Hennig aber die Vereinsmeister bekannt.

Vereinsmeister in der Damen- und Schützenklasse wurde Achim Fürst mit 371 Ringen vor Sonja Bartzik und Rainer Fürst mit jeweils 368 Ringen. In der Jugendklasse siegte Esther Scheuering vor Carola Audenrith und Felix Kritschke. Bei den Schülern setzte sich Johannes Audenrith mit 154 Ringen vor Samuel Riedel durch.

Zweiter Bürgermeister Hans Göller rief dann die neuen Könige aus. Schützenkönig 2019 wurde Michael Sponsel. Er verwies Markus Lang auf den zweiten und Achim Fürst auf den dritten Platz. Ihm zur Seite steht die Schützenkönigin Irmgard Hänchen. Jugendkönigin wurde Clarissa Scheuering.

Am Sonntagnachmittag folgte dann der Festzug durch den Ort, bevor die Blaskapelle Unterleinleiter im Festzelt aufspielte und die Pokalverleihung stattfand.

Richard Sponsel gewann das Pokalschießen des SV Veilbronn/Siegritz. Die weiteren Pokale gingen an Rainer Fürst und Manuela Sponsel. In der Jugendklasse gingen die Pokale an Johannes Audenrith, Clarissa Scheuering und Johannes Hänchen.

Anschließend ehrte der Zweite Vorsitzende Richard Sponsel die Mitglieder Heinrich Audenrith, Herbert Hänchen, Helmut Hennig, Georg und Ernst Lang für 50 Jahre Mitgliedschaft. Seit 40 Jahren sind Maria Krämer, Anneliese Vogel, Rainer Retsch, und Richard Sponsel dabei. Für 25 Jahre wurden Monika Leicht und Luise Regus geehrt. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren