Muggendorf
Wirtschaft

Metzgerei Wehrfitz wird mit bayerischem Qualitätssiegel ausgezeichnet

Die Muggendorfer Metzgerei Wehrfritz, die auch eine Filiale in Pottenstein betreibt, ist nicht nur die einzige Metzgerei in der Fränkischen Schweiz, in der es "Wienerla" sowohl zu essen als auch zu tr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Studiotechniker Josef Nullinger, Metzgermeister Peter Wehrfritz und Landesinnungsmeister Konrad Ammon jun. (v. l.) während des Festakts in Neusäß  Foto: Thomas Weichert
Studiotechniker Josef Nullinger, Metzgermeister Peter Wehrfritz und Landesinnungsmeister Konrad Ammon jun. (v. l.) während des Festakts in Neusäß Foto: Thomas Weichert

Die Muggendorfer Metzgerei Wehrfritz, die auch eine Filiale in Pottenstein betreibt, ist nicht nur die einzige Metzgerei in der Fränkischen Schweiz, in der es "Wienerla" sowohl zu essen als auch zu trinken gibt. Die Metzgermeister Peter und Marc Wehrfritz gehören nun auch zum erlesenen Kreis der besten Metzger Bayerns.

Denn bei der 37. F-Qualitätsprüfung des Fleischereiverbands Bayern wurden Produkte der Metzgerei Wehrfritz in der Fleischerschule Augsburg von Sachverständigen auf Herz und Nieren geprüft und verkostet. Fast 700 Proben aus 180 bayerischen Betrieben testeten die Juroren dabei und kamen zu dem Schluss, dass die "Wiener Würstchen", der "Rote Pressack" und die "Schinken-Zwiebel-Mettwurst" der Metzgerei Wehrfritz handwerklich hergestellte Spitzenprodukte sind, die mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Einer der Leberkäs- und Wurstexperten ist der Antenne-Bayern-Studiotechniker Josef Nullinger alias Mike Hager, der Peter Wehrfritz zusammen mit Landesinnungsmeister Konrad Ammon während der Festveranstaltung in der Stadthalle Neusäß die Qualitätsurkunden überreichte. Des Rätsels Lösung, warum man "Wienerla" sowohl essen als auch trinken kann: Der Bruder von Peter Wehrfritz, Karl-Heinz Wehrfritz, ist Braumeister und Inhaber der Staffelberg-Bräu in Loffeld bei Bad Staffelstein, der ein Bier namens "Wienerla" braut. tw

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren