Willersdorf

Metallstange im Maisfeld

Bereits in der Zeit vom 3. bis 17. September hat ein bislang unbekannter Täter eine Metallstange in einem Maisfeld in Willersdorf befestigt. Beim Abernten des Feldes mit einem Maishäcksler bemerkte de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits in der Zeit vom 3. bis 17. September hat ein bislang unbekannter Täter eine Metallstange in einem Maisfeld in Willersdorf befestigt. Beim Abernten des Feldes mit einem Maishäcksler bemerkte der Landwirt diese gerade noch rechtzeitig bemerkt, so dass kein Schaden entstanden ist. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Aktionen. Wenn solche Fremdkörper in den Häcksler geraten, besteht durch umherfliegende Metallteile eine erhebliche Gesundheitsgefahr für alle Personen, die sich in der Nähe dieser Maschine aufhalten. Die Polizeiinspektion Forchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 09191/70900.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren