Bamberg
Arbeitsagentur

Messe zur beruflichen Weiterbildung

Am Mittwoch, 17. Juli, findet von 14 bis 17 Uhr erstmals in diesem Jahr die Messe "WeiterdurchBildung" in der Agentur für Arbeit Bamberg, Mannlehenweg 27, statt. Jeder ist dazu willkommen, heißt es in...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch, 17. Juli, findet von 14 bis 17 Uhr erstmals in diesem Jahr die Messe "WeiterdurchBildung" in der Agentur für Arbeit Bamberg, Mannlehenweg 27, statt.

Jeder ist dazu willkommen, heißt es in der Pressemitteilung der Agentur - von Berufsrückkehrer über arbeitslos- bzw. arbeitssuchend gemeldeten Kunden, bis zu Beschäftigten, die zur langfristigen Sicherung des Beschäftigungsverhältnisses oder besseren Verdienstmöglichkeiten über eine Qualifizierung bzw. einen Berufsabschluss nachdenken.

An diesem Tag haben die Besucher die Gelegenheit, mit über 25 Bildungsträgern und den Kammern der Regionen Bamberg - Forchheim - Lichtenfels persönlich ins Gespräch zu kommen und sich aus erster Hand über die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsangebote zu informieren. Qualifizierungs- und Vermittlungsexperten der Agenturen für Arbeit Bamberg, Forchheim und Lichtenfels stehen ihnen bei Fragen rund um das Thema Weiterbildung ebenfalls zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es folgende Vorträge: "Wir bezahlen Ihre Weiterbildung, Berufsabschluss!? - Ein Gutschein für Sie?! (14.30 Uhr); "Wir bezahlen Ihre Weiterbildung, Berufsabschluss!? - Ein Gutschein für Sie?! (16 Uhr).

"Der Höhenflug bei der Personalnachfrage der letzten Jahre lässt seit einigen Monaten etwas nach. Sie bewegt sich aber weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Besonders Fachkräfte sind sehr gefragt. Jedoch kommen 42,8 Prozent der Arbeitslosen lediglich für einen Hilfsarbeiterjob in Frage. Eine Ausbildung verbessert die Chance auf eine dauerhafte berufliche Zukunftsperspektive immens", erklärt Brigitte Glos, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter E-Mail Forchheim.123-Vermittlung@arbeitsagentur.de. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren