Ebersdorf
UNfall

Mercedes-Fahrer touchiert 28-Jährigen mit Seitenspiegel

Glücklicherweise unverletzt blieb am Sonntag um kurz nach 18 Uhr ein 28-jähriger Fußgänger aus Thüringen, der auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberfüllbach und Rohrbach von einem Mercedes touchi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Glücklicherweise unverletzt blieb am Sonntag um kurz nach 18 Uhr ein 28-jähriger Fußgänger aus Thüringen, der auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberfüllbach und Rohrbach von einem Mercedes touchiert wurde.

Der 28-Jährige lief mit seiner weiblichen Begleitung bei Dunkelheit am Fahrbahnrand der Ortsverbindungsstraße. Ein Mercedes-Fahrer aus Grub am Forst befuhr die Straße von Rohrbach in Richtung Oberfüllbach.

Dabei übersah der Mercedes-Fahrer den dunkel gekleideten Mann am Fahrbahnrand und touchierte ihn mit dem rechten Außenspiegel seines Fahrzeugs. Der 28-jährige Fußgänger blieb unverletzt. Am Seitenspiegel des Fahrzeugs entstand Sachschaden in Höhe mehreren Hundert Euro.

Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen den 23-jährigen Autofahrer wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung, wird von der Polizei mitgeteilt. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren