Schmölz

Menschen in Nöten nicht vergessen

Die Firma Zeuß & Gäßlein GmbH in Schmölz hat ein großes Herz für "1000 Herzen", andere Vereine und Hilfsorganisationen. Statt Geschenke an die Kunden einigte man sich in dem Malergeschäft mit seinen c...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Firma Zeuß & Gäßlein spendet 3500 Euro für soziale Zwecke. Hier bei der Übergabe von 1500 Euro an "1000 Herzen für Kronach" (von links): Gerhard und Herta Burkert-Mazur, Firmeninhaber Wolfgang Zeuß, das Kronacher Christkind mit Engel.  Foto: K.-H. Hofmann
Die Firma Zeuß & Gäßlein spendet 3500 Euro für soziale Zwecke. Hier bei der Übergabe von 1500 Euro an "1000 Herzen für Kronach" (von links): Gerhard und Herta Burkert-Mazur, Firmeninhaber Wolfgang Zeuß, das Kronacher Christkind mit Engel. Foto: K.-H. Hofmann

Die Firma Zeuß & Gäßlein GmbH in Schmölz hat ein großes Herz für "1000 Herzen", andere Vereine und Hilfsorganisationen. Statt Geschenke an die Kunden einigte man sich in dem Malergeschäft mit seinen circa 40 Mitarbeitern darauf, soziale Zwecke und Einrichtungen zu unterstützen. So kamen 3500 Euro als Spende zusammen.

Beispielgebend und symbolisch überreichte Inhaber Wolfgang Zeuß einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach", und dies in Begleitung des Kronacher Christkinds, das mit einem Prolog erfreute. Weitere Spendenbeträge von jeweils 500 Euro gingen an die Freiwillige Feuerwehr Schmölz, an die Deutsche Kinderkrebshilfe, an die Welthungerhilfe und an "Ärzte ohne Grenzen". Insgesamt also spendete die Firma Zeuß & Gäßlein den stattlichen Betrag von 3500 Euro für soziale Einrichtungen und Zwecke.

Für "1000 Herzen" sprachen Herta und Gerhard Burkert-Mazur großen Dank an die Spenderfirma, insbesondere an Inhaber Wolfgang Zeuß, aus. Gerade jetzt an Weihnachten erhalte die Benefizaktion unglaublich viele Anträge, was zeige, wie notwendig diese seit nunmehr 16 Jahre bestehende Benefizaktion heute ist. Es gebe viele Menschen, die unverschuldet in finanzielle Nöte kommen, ihnen hilft "1000 Herzen" unbürokratisch und unkompliziert. Oft seien es nur kleine Wünsche, meist auch von Kindern, die ohne Hilfe nicht erfüllt werden können. Da hilft "1000 Herzen für Kronach" in Stadt und Landkreis. Es sei hoch anzuerkennen und zu schätzen, wenn eine Handwerkerfirma eine soziale Ader hat und Menschen in finanzieller Not, aber auch bei Krankheiten oder ehrenamtlich engagierten Menschen eine Unterstützung bietet. eh

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren